BILD

Österreichs größter Forschungs-Event – Die „Lange Nacht der Forschung“ findet am 13.04.2018 (von 16:00 bis 22:30 Uhr) in allen neun Bundesländern statt.


Die Lange Nacht der Forschung wird in Niederösterreich vom Amt der NÖ Landesregierung – Abteilung Wissenschaft und Forschung und von ecoplus organisiert.
Sie ist heuer auf folgende acht Regionen konzentriert:

  • Asparn,
  • Baden,
  • Klosterneuburg,
  • Krems,
  • St. Pölten,
  • Tulln,
  • Wiener Neustadt und
  • Wieselburg/Waidhofen.

Erstmals werden an einigen Standorten auch Vormittagsworkshops für Schulklassen angeboten und es findet in jeder Region um 20:15 Uhr ein spezielles Highlight statt.


Details zum näheren Programm in Tulln und den Stationen vor Ort werden hier laufend ergänzt. 

Weiterführende Informationen:
www.LangeNachtderForschung.at
facebook.com/LangeNachtderForschung